Ein Mieder für die körperlich arbeitende Frau

Die Kellermarie muss körperlich schwer arbeiten. Sehr eng einschnüren kann sie sich daher nicht. Ohne Mieder geht aber natürlich auch nicht!

Vorlage für Maries Mieder ist ein Original aus dem Nordiska Museet:

Quelle: http://www.digitaltmuseum.se/things/livstycke/S-NM/NM.0009162/gallery

Und hier ist Maries Mieder:

Das Mieder ist außen wie innen aus grobem Leinen und hat nur zwei Lagen. Verstärkt ist es lediglich in den Tunneln, die hell abgesteppt sind, und zwar mit Federstahl. Allzusehr einschnüren kann sich Marie nicht, deshalb kommt dieses Mieder auch ohne Zaddeln aus.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>